Glück & Dankbarkeit

Reden vor Menschen kann so einfach sein!!

Hallo ihr lieben,

ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben was ich letzte Woche erleben durfte. Ich nahm an einem sehr außergewöhnlichen Rhetorik-Seminar teil, da ich lernen wollte wie ich vor Menschen sprechen kann und dabei auch noch Spaß haben kann.

Bisher löste bei mir das Reden vor Menschen eher Angst-Zustände und Schweißattacken aus. Vielleicht kennen das die ein oder anderen von euch.

Dieses Seminar zeigte mir, dass das Reden vor Menschen gar nicht so schlimm ist und am Ende machte es auch noch Spaß. Wir lernten wie eine Rede aufgebaut sein soll, damit wir den Zuhörer für uns gewinnen können. Geübt wurde dann in 16er-Gruppen. Insgesamt nahmen 350 Menschen an dem Seminar teil. Die gelosten 16er-Gruppen waren einfach der Hammer. Die Menschen sind so toll. Sie gaben mir ein ehrliches Feedback und Tipps was ich noch verbessern konnte. Durch die intensiven Übungen wurden alle Ängste und Hemmungen abgebaut. Wir durften einfach mal alles rausschreien. Das hat richtig Spaß gemacht.

Am meisten haben mich die Teilnehmer berührt. Die Geschichten hinter den Menschen waren sehr emotional. In keinem anderen Seminar habe ich so tolle Menschen kennengelernt. Jeder ist auf seine Art einzigartig und liebenswert. Was mich am meisten beeindruckte war die Art, wie wir in der Gruppe mit Kritik und Feedback umgingen. So sollte es normalerweise im beruflichen Alltag immer sein.

Auch abseits des Seminars habe ich abends noch sehr schöne und intensive Gespräche mit unterschiedlichen Teilnehmern geführt. Es war schön zu sehen, dass es Menschen mit einer positiven Grundeinstellung und einer großen Lebenslust gibt. Das motiviert mich immer noch und ich hoffe, dass dies noch lange anhält.

Meine Erkenntnis aus dem Seminar:

Wer an seiner Redefähigkeit arbeitet, arbeitet am Kern seiner Persönlichkeit!

PS: Wenn ihr nähere Informationen zum Seminar möchtet, schreibt doch unten in den Kommentaren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: