Lebensgesetze

Dankbarkeit

Hallo Glückskind!

neue Woche, neues Thema der Woche! Diese Woche dreht sich alles um die Dankbarkeit.

Was ist Dankbarkeit?

Unter Dankbarkeit versteht man ein positives, innerliches Gefühl. Dankbarkeit ist die Anerkennung für etwas materielles oder imaterielles, das du erhalten hast oder eine Wertschätzung für Geleistetes. Dankbare Menschen sind nachweislich glücklicher, weniger depressiv, leider weniger unter Stress und sie sind zufriedener mit sich selbst. Hört sich doch alles gut an, oder?

Wenn du dankbar bist siehst du mehr Möglichkeiten mit den Schwierigkeiten und Herausforderungen in deinem Leben umzugehen. Dankbarkeit trägt zu mehr Zufriedenheit und Freude bei. Wenn du dankbar bist, nimmst du dir Zeit zum Innehalten und zur geistigen Rast und Besinnung. Dankbarkeit wirkt sich auf deine Physis und auf deine Psyche aus. Sie hat Auswirkungen auf dein Gehirn, deine Gesundheit und deine Lebenszufriedenheit.

Es spricht also alles dafür Dankbarkeit in deinem Leben wahrzunehmen. Doch wie kannst du das genau machen?

In den nächsten Beiträgen stelle ich dir verschiedene Möglichkeiten vor.

Hast du dich bereits mit dem Thema Dankbarkeit beschäftigt?

Schreib mir doch gerne in den Kommentaren deine Erfahrungen.

Bis bald, deine Franzi!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: