Werte

Schritt für Schritt Anleitung, um meine Werte zu finden

Hallo Glückskind!

im letzten Blogbeitrag habe ich dir gezeigt was Werte sind und welche Rolle sie auf deiner Reise zu dir selbst spielen. In diesem Beitrag gebe ich dir eine Schritt für Schritt – Anleitung, damit du deine Werte findest.

Dann lass uns doch gleich mit Umsetzung starten!

Am besten du druckst dir hier einfach das Arbeitsblatt aus und setzt die folgenden Schritte gleich um.

Nachfolgend findest du verschieden Werte:

Werteaufstellung

1.) Markiere 10 Werte

Welche Werte beschreiben mich treffend?

Mit welchen Werten kann ich mich direkt identifizieren?

Nicht die Werte markieren, die du dir wünschst!

2.) Wähle die 5 wichtigsten Werte aus!

Stelle dir dabei folgende Frage: Identifiziere ich mich voll und ganz mit diesem Wert?

Macht er mich zu dem Menschen, der ich bin?

Höre dabei auf dein Gefühl!

3.) Werte-Hierarchie erstellen

Notiere deine 5 Werte in den vorgesehenen Kästchen.

Wertehierarchie

Gehe danach wie folgt vor:

  • Verbinde Wert 1 und Wert 2 mit einer Linie
  • Welcher der beiden Werte ist dir wichtiger? Setze bei diesem Wert einen Strich
  • Ziehe nacheinander eine Linie zwischen Wert 1 und den anderen Werten (3, 4, 5) und stelle dir nach jeder Linie wieder die Frage: Welcher der beiden Werte ist mir wichtiger?
  • Wiederhole die Vorgehensweise bis alle Werte miteinander verbunden und verglichen sind
  • Anhand der Anzahl der Striche kannst du erkennen welcher Wert dir am wichtigsten ist
  • Trage die 5 Werte in der entsprechenden Reihenfolge in nachfolgende Liste ein:
Wertlebe ich
schon gut
möchte ich
mehr leben
1.
2.
3.
4.
5.
Reihenfolge deiner Werte

Wieso sollte ich meine Werte kennen?

Werte helfen dir bei deiner Ziel- und Lebensplanung. Mithilfe deiner Werte kannst du feststellen, ob bestimmte Themen, Ziele & Einstellungen in dein Leben passen und ob du dadurch auch ein authentisches Leben führen kannst. Ein gutes Werkzeug dafür ist das Wertesieb:

Wertesieb
Wertesieb
  • Das Sieb besteht aus deinen Werten
  • In das Sieb wirfst du dein Thema, deine Einstellung oder ein Ziel rein
  • bleibt es im Sieb hängen stimmt es nicht mit deinen Werten überein. Es trägt also nicht dazu bei, dass du ein authentisches und selbstbestimmtes Leben führst.
  • Somit solltes du dies auch nicht in dein Leben lassen.
  • Rutscht es dagegen durch dein Sieb hindurch, stimmt es mit deinen Werten überein und du kannst es in dein Leben lassen. Es wird dir für ein glückliches und selbstbestimmtes Leben dienlich sein.

Mit dieser Anleitung kannst du einfach und effizient deine Werte bestimmen und festhalten.

Teile doch gerne deine Werte in den Kommentaren mit uns!

Willst du keinen neuen Beitrag mehr verpassen? Dann trage dich unten für deine Glücksmomente ein!

Alles Liebe,

Deine Franzi!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: